Arbeitstagung Angewandte Oberflächenanalytik (AOFA)

Die Arbeitstagung »Angewandte Oberflächenanalytik« (AOFA) ist ein wichtiges und etabliertes Forum für alle Entwickler, Betreiber und Nutzer von modernen Oberflächenanalyseverfahren. Ziel der Arbeitstagung ist es, den Informationsaustausch zwischen Entwicklern, Betreibern und Nutzern der Oberflächenanalytik zu ermöglichen. Daher stehen anwendungsorientierte Themen im Vordergrund.

 

Die Tagung findet alle zwei Jahre im Wechsel zwischen den Tagungsorten Kaiserslautern und Soest statt. Dabei richtet zum einen das Institut für Oberflächen- und Schichtanalytik IFOS GmbH sowie das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Anorganische Leuchtstoffe die Tagung im Auftrag der Deutsche Vakuumgesellschaft e.V. (DVG) aus.

 

Zur Tagungswebseite der AOFA 2016

Newsletter

Sind Sie an aktuellen Informationen zur Arbeitstagung »Angewandte Oberflächenanalytik« (AOFA) interessiert? Gerne senden wir Ihnen regelmäßig Aktuelles zur Tagung zu. Melden Sie sich einfach hier an.