Firmenausstellung

 

Als wichtiger und integrativer Bestandteil wird eine Firmenausstellung die Tagung begleiten. Tagungsteilnehmer und Industrie können an zwei Tagen intensiv Informationen über neue technische Entwicklungen austauschen. Die Firmenausstellung bietet ebenfalls die Möglichkeit, Anregungen für neue Entwicklungen und kundenspezifische Anforderungen zu besprechen.

Angebot für Aussteller

Für die Fachausstellung können Standflächen gebucht werden. Die Ausstellungsräume sind nahe den Vortragsräumen und somit dem Tagungsgeschehen angeschlossen. Es werden zwei Standgrößen angeboten, die im Bedarfsfall individuell angepasst werden können. Die Räume verfügen über WLAN.

Um den regen Austausch zu ermöglichen, werden auch die Kaffeepausen ab Montagnachmittag in denselben Räumen wie die Industrieausstellung stattfinden.

 

Die Buchung umfasst die folgenden zusätzlichen Leistungen:

 

Teilnahme
Für jeweils eine Person pro Stand ist die Teilnahme an der Tagung und das zugehörige Tagungsmaterial kostenfrei. 

Firmenpräsentation
Jedem Aussteller wird im Rahmen einer 5-minütigen Fachpräsentation die Möglichkeit eingeräumt, für die Tagungsteilnehmer interessante und innovative Produkte und Dienstleistungen vorzustellen.

Firmenabend
Im Anschluss an das wissenschaftliche Programm findet im Bereich der Ausstellungsfläche ein Firmenabend mit Buffet und Getränken statt. Die Tagungsteilnehmer haben in lockerer Atmosphäre die Möglichkeit, mit den Standbetreuern ins Gespräch zu kommen und persönliche Kontakte zu knüpfen bzw. zu intensivieren.

Darstellung auf der Tagungswebsite
Die Aussteller werden auf der Konferenzwebsite mit ihrem Firmenlogo dargestellt. Eine Verlinkung zur jeweiligen Unternehmens-Homepage wird berücksichtigt.

Darstellung im Programmheft
Angaben zu den Ausstellern werden in das Programmheft aufgenommen. Es werden die Firmenadresse und, falls gewünscht, das Firmenlogo abgebildet.

Angebot Standflächen

 

Kategorie A: 6 m² (3 m x 2 m) 1.500 Euro
Kategorie B: 10 m² (5 m x 2 m) 1.800 Euro

 

Die ausgewiesenen Gebühren sind aufgrund der vorliegenden Vereinstätigkeit der Fraunhofer-Gesellschaft von der Umsatzsteuer befreit.
Für DVG-Firmenmitglieder wird ein Nachlass von 100 Euro auf die Standgebühr gewährt.

Bei Bedarf kann ein Tisch (140 cm x 70 cm), ein runder Stehtisch (Ø 70 cm), ein Stuhl sowie ein Elektroanschluss (230 V) mit Dreifachsteckdose zur Verfügung gestellt werden.

Für etwaige Schäden ist das Ausstellungsgut selbst zu versichern. Die Räumlichkeiten werden täglich etwa 1 Stunde nach Ende der Tagung verschlossen.

Zeitlicher Ablauf

Montag, 5. September 2016
08:00 - 12:00 Uhr Aufbau Firmenstände auf Ausstellungsfläche
12:00 - 17:00 Uhr Firmenausstellung
12:00 - 17:00 Uhr Firmenpräsentationen (innerhalb Programm)
Dienstag, 6. September 2016
10:00 - 18:00 Uhr Firmenausstellung
10:00 - 17:00 Uhr Firmenpräsentationen (innerhalb Programm)
18:00 - 20:00 Uhr Firmenabend
Mittwoch, 7. September 2016
10:00 - 18:00 Uhr Abbau Firmenstände auf Ausstellungsfläche

Die zeitlichen Angaben beruhen auf einer vorläufige Planung und können gegebenenfalls geringfügig abweichen.

Anzeigenschaltung im Programmheft

Im Programmheft kann eine ganzseitige Werbeanzeige geschaltet werden. Das Seitenformat beträgt DIN A5. Folgende Formate können per E-Mail über das Tagungssekretariat gebucht werden.

Innenseiten  
1/1 Seite, farbig (Format 148 mm x 210 mm, inkl. 3 mm Beschnitt) 400 Euro
1/1 Seite, s/w (Format 148 mm x 210 mm, inkl. 3 mm Beschnitt) 250 Euro
2/1 Seite, farbig (Format 297mm x 210 mm, inkl. 3 mm Beschnitt) 800 Euro
2/1 Seite, s/w (Format 297 mm x 210 mm, inkl. 3 mm Beschnitt) 500 Euro
Umschlagseiten (außer Titel)  
1/1 Seite, farbig (Format 148 mm x 210 mm, inkl. 3 mm Beschnitt) 800 Euro

 

Preisangaben zzgl. MwSt.