Presseinformation

Abbrechen
  • LED Seltene Erden Gläser
    © B. Ahrens / Fraunhofer AWZ Soest

    Licht hat größte Relevanz für Wissenschaft, Kunst und Kultur, Bildung und nachhaltige Entwicklung. Mit dem »Tag des Lichts« am 16. Mai weist die UNESCO auf diese Bedeutung hin. Einen Beitrag für den zukunftsweisenden Einsatz leistet das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Anorganische Leuchtstoffe in Soest. Die Forscherinnen und Forscher dort arbeiten unter anderem an LEDs, deren Licht ein natürliches Farbspektrum hat.

    mehr Info
  • Noch bessere Möglichkeiten zur Materialanalyse

    Presseinformation / 17.10.2017

    © Fraunhofer AWZ Soest

    Das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Anorganische Leuchtstoffe in Soest bietet künftig noch bessere Möglichkeiten zur Materialanalyse. Für die Entwicklung von Leuchtstoffen und Leuchtstoffsystemen steht jetzt auch ein Röntgendiffraktometer (XRD) der neusten Generation zur Verfügung.

    mehr Info
  • © Fraunhofer AWZ Soest

    Sachgeschichten passieren nicht nur im Fernsehen, sondern direkt vor der Haustür – das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Anorganische Leuchtstoffe auf dem Campus der Fachhochschule Südwestfalen in Soest öffnete seine Türen am siebten bundesweiten »Türöffner-Tag« der »Sendung mit der Maus«. Dabei nutzten mehr als 100 kleine und große Besucher die Gelegenheit, sich Labore, Technik und Versuche rund um das Thema Licht aus nächster Nähe anzuschauen - außergewöhnliche Einblicke, die sonst nur Wissenschaftlern vorbehalten sind.

    mehr Info
  • © Fraunhofer AWZ Soest

    Mehr als 60 wissenschaftliche Beiträge erlebten die 150 Teilnehmer der Arbeitstagung »Angewandte Oberflächenanalytik« (AOFA). Sie tauschten sich am Fraunhofer-Anwendungszentrum für Anorganische Leuchtstoffe in Soest zu neuen analytisch-methodischen Entwicklungen und wissenschaftlich-technologischen Problemlösungen in der Oberflächenanalytik aus. Ein voller Erfolg war auch die begleitende Industrieausstellung, bei der 18 Unternehmen ihre Neuheiten zeigten.

    mehr Info
  • Forum für Oberflächenanalyseverfahren

    Pressemitteilung / 14.3.2016

    laserstrukturierte Oberfläche
    © Fraunhofer AWZ Soest

    Fraunhofer-Anwendungszentrum lädt zur AOFA 2016 auf den Soester Campus: Im September wird der Standort Soest der Fachhochschule Südwestfalen zum Forum für Entwickler, Betreiber und Nutzer von modernen Oberflächenanalyseverfahren. Die 19. Arbeitstagung »Angewandte Oberflächenanalytik« (AOFA) findet vom 5. bis zum 7. September 2016 statt und wird – in Kooperation mit der FH – zum ersten Mal vom Fraunhofer-Anwendungszentrum für Anorganische Leuchtstoffe mit Sitz auf dem Soester Campus ausgerichtet.

    mehr Info
  • Titelseite Sonderausgabe Advanced Optical Materials
    © Wiley-Verlag

    Mit Wachstumsraten von jährlich 30 Prozent erobern LEDs den Lichtmarkt. Bis 2020 soll ihr Marktanteil bei 60 Prozent liegen. Einen Überblick neuer Forschungsansätze und eine Bewertung ihrer Potenziale liefert die Sonderausgabe »Optical Materials for Spectral Management« der Fachzeitschrift »Advanced Optical Materials«. Die Beiträge internationaler Experten, die vom Fraunhofer-Anwendungszentrum für Anorganische Leuchtstoffe in Soest und dem Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Halle ausgewählt wurden, stellen unter anderem neue Ideen für Weißlicht-LEDs und die Möglichkeiten von Spectral Light Management zur Steigerung des Wirkungsgrads von Solarzellen vor.

    mehr Info
  • Die wunderbare Welt der Wissenschaft

    Pressemitteilung / 13.4.2015

    © Fraunhofer AWZ Soest

    Das Fraunhofer-Anwendungszentrum in Soest gibt im Zuge eines Schülerpraktikums Einblick in den Arbeitsalltag eines Wissenschaftlers. Martin Rodemann nutzte die Chance und lernte zwei Wochen von den Wissenschaftlern und Mitarbeitern am Anwendungszentrum.

    mehr Info
  • Seltenerd-dotierte Gläser
    © Fraunhofer AWZ Soest

    Sebastian Loos von der Fachhochschule Südwestfalen erhält für seine Masterarbeit zum Thema Bariumborat-Gläser den Green Photonics Nachwuchspreis. Die Verleihung fand am Montag im Beisein des Präsidenten der Fraunhofer-Gesellschaft, Professor Raimund Neugebauer, im Rahmen der Hannover Messe statt.

    mehr Info